Kornelia Mencigar

     

Hundetrainerin

Verhaltensberaterin

Hundeführscheinprüferin

Leitung Tierpension Wien


Ein Leben lang schon begleiten Tiere, vor allem Hunde, meinen Weg. So stand es für mich schon als kleines Mädchen fest, einen Beruf mit Tieren zu ergreifen.  

Durch meine langjährige Tätigkeit in der Tierpension kann ich immer wieder neue Erfahrungen sammeln. Und es stellte sich heraus, dass ich vor allem zu ängstlichen und angstaggressiven Hunden schnell Zugang finde.  

Meine Border Collie Hündin Laska (geb. 2008) ist mir diesbezüglich eine große Hilfe und bereitet mir bei unseren gemeinsamen Trainings (Dogdance, Dummy, BGH und Bewegungstraining) viel Freude.  

Ich besuche regelmäßig anerkannte Fortbildungen, v.a. zu den Themen „Hundeverhalten“ und „positiv bestärkende Trainingsmethoden“, um fachlich immer up to date zu sein.  

Unvergessen bleiben für mich meine Colliemischlingshündin Lady und mein Rottweilerrüde Dodo, die mich viele Jahre begleitet haben und uns bei der Gründung von menschundtier zur Seite gestanden sind.    


AUSBILDUNGEN  

Veterinärmedizin Studium 1. Abschnitt, Vet.med. Uni Wien

ATF-Ausbildung Verhaltenstherapie für Hunde und Katzen, Deutschland

Dogstrust – International Training Programme for Animal Welfare Issues  

Laufende Fortbildungen bei international anerkannten Vortragenden im Bereich Hunde und Katzen (Training, Verhalten, Gesundheit)   


TÄTIGKEITEN  

Wiener Hundeführscheinprüferin

Hundetrainerin, Verhaltensberaterin

Seit 2006 Leitung der Tierpension Wien, Brunn/Geb., www.tierpensionwien.at.

Tierpflegerin in der Tierpension des Wiener Tierschutzhauses in Brunn/Geb. von 1996 bis 2005  

2003 – 2004 Mitbegründung des Betreuungspatenprojektes im Wr. Tierschutzhaus, Training mit Tierheimhunden und deren Paten

Mitarbeit im Wiener Tierschutzverein am Khleslplatz von 1992 bis 1995   


Meine Einsatzorte sind hauptsächlich 2345 Brunn/Geb. und das südliche Wien.