Omnipathie

Die Omnipathie® ist sanfte energetische Arbeit am cranio-sacralen System bei Menschen und Tieren (Pferde, Hunde, Katzen u.a. Wirbeltiere), entwickelt von Ute Pfersmann.

Im Organismus sind alle Gewebe in Bewegung und im Idealfall energetisch in Harmonie verbunden. Schon kleinste energetische Fehlstellungen von Knochen, Gelenken, Bindegeweben, Muskeln und Hirnhäuten können früher oder später zu Funktionsstörungen der betroffenen Anteile des Organismus führen. Mit den Händen kann durch ausgleichende Impulse die Selbstkorrektur im Körper angeregt werden und diese Funktionsstörungen können schon im Vorhinein verhindert werden. Das Lebewesen kann so in sein individuelles Gleichgewicht zurückfinden.

Nähere Informationen dazu gibt es unter www.omnipathie.at.  

Omnipathie für Menschen  vom Baby bis zum Senior und vom Kopf bis zur kleinen Zehe  bietet Sabine Nikodemus in der gemütlichen Praxis am Ring, Wiener Ring 10, 2100 Korneuburg. 

Omnipathie für Tiere (Hunde, Katzen, Pferde, aber auch für andere Haus- und Heimtiere) findet nach Absprache im Hausbesuch, im Stall oder in der Tierklinik Wien-Süd statt.